Pressemitteilung #24

Veranstaltung: Schwarz auf Weiß

Eintrag von Wolfgang Schwarz |

Die Arbeits- und Bürgerversicherung - Eine Gegenüberstellung von ökonomischer Realität und politischer Ideologie
Gemeinsam mit meinen beiden Gästen: Prof. Dr. Werner Sesselmeier, Abteilung Wirtschaftswissenschaften der Universität Landau und Alexander Schweitzer, Mitglied des SPD Parteivorstandes und ehemaliger Gesundheitsminister von Rheinland Pfalz, will ich mich beiden Themen annehmen. Welche Perspektiven bieten sie? Wo liegen ihre Stärken und wo ihre Schwächen? Und weshalb sind beide noch nicht umgesetzt?
2017 publizierte die FES eine Studie über die: „Umsetzung, Kosten und Wirkung einer Arbeitsversicherung“. Diese modifizierte Arbeitslosenversicherung, soll den Arbeitsmarkt stärken und Haushaltsüberschüsse von bis zu 3 Milliarden € erwirtschaften. Die Bürgerversicherung war eins der zentralen Wahlkampfthemen des letzten SPD-Bundestagswahlkampfes. Diese fand jedoch nur geringen Anklang bei der Regierungsbildung. Aufgeschoben, aufgehoben, oder weiter dran arbeiten? Am Donnerstag 14. Juni 2018 um 19:30 Uhr im Bürgertreff Wolfgang Schwarz, Nussbaumgasse 10, 76829 Landau, Eintritt frei